<p>Annette Näher<br>Mühleweg 4<br>79294 Sölden<br><a href="mailto:annette@naeher-hr.de">annette@naeher-hr.de</a> <br>+49 (0) 160 61 57 557<br>+49 (0) 761 1373 1819</p>

Bringen Sie PS auf die Straße

Abwickeln von Projekten im kompletten Personalportfolio

  • Sie kennen die Themen die angegangen werden müssen, doch Sie wissen nicht wo und wie Sie ansetzen sollen?
  • Sie haben mehr als genug Personalprojekte auf dem Tisch, doch es fehlt an der Zeit für die Umsetzung?
  • Sie müssen einen temporären Engpass im Team überbrücken, der durch Krankheit, Elternzeit oder Pflegezeit entstanden ist?

Dies sind nur 3 Anwendungsbeispiele in denen ich ihr Personalteam als temporäres Mitglied unterstützen kann indem ich Aufgabenpakete übernehme.

Der Mehrwert durch mich liegt dabei in der Arbeit auf Augenhöhe und dem Einbringen meiner Fachkompetenz in der Zusammenarbeit mit Ihrem bestehenden Team. Im Ergebnis heißt das eine zügige Abarbeitung unter Einbezug des Blickwinkels von außen.
Durch andere Perspektiven lassen sich immer wieder optimierte Wege und Herangehensweisen finden.

Lassen Sie mich wissen, an welcher Stelle es bei Ihnen gerade nicht rund läuft und dann packen wir es an!

Ich bewege mich im HR-Management wie in meiner Westentasche

Nachstehend finden Sie ein mögliches Personalportfolio, so wie ich HR Management verstehe. In allen Themenfeldern kenne ich mich aus, habe Projekte aufgegleist und umgesetzt. Wenn wir über "Spaß an der Arbeit" reden, ist hier mein Zuhause.

Restrukturierung oder Turnaround?

  • Ihnen fehlt ein Treiber für eine effiziente interne Projektabwicklung?

Dann sichere ich den Projektfortschritt als ihr Treiber im Project Management Office (PMO).

Es hat sich gezeigt, dass aufgedeckte Verbesserungsmaßnahmen in Unternehmen zwar oft angestoßen werden, aber die Durchführungsquoten bis in eine nachhaltige Implementierung regelmäßig niedrig sind. Es fehlt an Priorisierung, Konsequenz in der Umsetzung und Fokus im Projektmanagement. Anfängliche Euphorie weicht der Erkenntnis, dass die Themen im Alltagsgeschäft untergegangen sind.

Durch konsequente und standardisierte Projekt-Reviews können Sie den Fortschritt sichern und interne Projekte ins Ziel bringen.


  • Stellenabbau

Auch eine Reduktion der Belegschaft kann der bittere Teil einer Restrukturierungsphase sein. Falls Sie hier Unterstützung benötigen, kann ich Ihnen helfen. Von der Sozialauswahl über die Aufstellung eines Sozialplans bis zur Durchführung der Kündigungsgespräche
- ich weiß aus meiner Erfahrung als Personalleiterin worauf es ankommt, gerade in dieser schwierigen und emotional belastenden Zeit.
Als Externe kann ich Ihnen hier Objektivität und aufgrund des eigenen Abstands den kühlen Kopf gewährleisten.


Finden wir in einem Telefonat heraus, wo ich Sie konkret unterstützen kann.